Kosmetische gesichtsverjüngende Akupunktur

Attraktiv, zufrieden, strahlend - Mit Akupunkturnadeln und Gesichtsmassage zu strafferer Haut und weniger Falten?

Bei der gesichtsverjüngenden Akupunktur handelt es sich um eine ganzheitliche Behandlung, es fliessen alle Konzepte der Traditionellen Chinesischen Medizin mit ein und ist somit zugleich eine Konstitution stärkende Behandlung.  Die Wirkung erklärt sich durch besondere Nadeltechniken mit sehr feinen Nadeln, die an Kopf und im Gesicht gesetzt werden. Hinzu kommt eine individuelle Auswahl an Punkten aus der traditionellen Körperakupunktur, die die individuelle Konstitution berücksichtigt.

Nach der Akupunkturbehandlung wird eine Tuina - chinesische Massage - von Nacken und Gesicht durchgeführt, welche die Wirkung der Akupunktur verstärkt und das Wohlbefinden steigert. Ihre eigene Schönheit wird von innen heraus erstrahlen.

Das Verfahren «facial rejuvenating acupuncture» wurde von Virginia Doran, einer erfahrenen TCM-Therapeutin aus New York entwickelt. Sie hat aus altem Wissen, neuen Erkenntnissen und eigenen praktischen Erfahrungen ein sehr effektives und umfassendes Programm gestaltet. Die Schulungen führt sie ausschliesslich selbst aus. 

Behandlungsablauf und –dauer:

Zuerst wird telefonisch abgeklärt, ob es etwaige Punkte gibt, die gegen eine gesichtsverjüngende Akupunktur sprechen. Beim ersten persönlichen Termin werden dann die Möglichkeiten der gesichtsverjüngenden Behandlung besprochen und eine spezielle Diagnostik durchgeführt.

 

Die eigentliche Behandlung dauert ca. 1,5 – 2 Stunden, insgesamt werden 12 Behandlungen empfohlen, wobei idealerweise in den ersten drei Wochen zwei Behandlungen pro Woche erfolgen sollten, nach ca. 4 Wochen kann einmal wöchentlich behandelt werden, wobei ein deutlicher und bleibender Effekt ab der siebten Behandlung herum zu erwarten ist. Danach wäre es sinnvoll mindestens viermal jährlich eine Erhaltungsbehandlung durchzuführen.

Kosten:

  • Abklärung ob Behandlung durchgeführt werden kann kostenlos
  • Erste Behandlung mit spezieller Diagnostik SFr. 220.— (ca. 2 Std.)
  • Nachfolgend pro Behandlung SFr. 180.-- (ca. 1.5 Std.)
  • 6 Abonnement SFr. 900.— 

die Wirkungsweise der gesichtsverjüngenden Akupunktur

  • Aussehen und die Farbe der Haut verbessern sich.
  • Durch die Stimulierung der körpereigenen Kollagenproduktion verschwinden feine Linien, tiefere Falten können abgemildert werden.
  • Der Feuchtigkeitsgehalt und der Muskeltonus nehmen zu.
  • Verbesserten Lymphabfluss vermindert Tränensäcke und Gedunsenheit im Gesicht
  • hängende Gesichtspartien, wie Wangen, Augenlider oder Doppelkinn werden angehoben.
  • Stresszeichen im Gesicht lösen sich auf.  
  • Die gesichtsverjüngende Akupunktur verzögert den Alterungsprozess der Haut.
  • Das allgemeine Wohlbefinden wird gefördert.
Sie fühlen sich gut in Ihrem Körper!
Hilft, die innere Schönheit und Ausstrahlung hervorzubringen!

Kann nicht durchgeführt werden bei:

(Aufgrund der starken Durchblutung der Gesichtshaut)

  • Gerinnungsstörung
  • häufige Migräne (sollte zuerst behandelt werden, z.B. mit Akupunktur)
  • Diabetes
  • schwere gesundheitliche Beeinträchtigung
  • Epilepsie

Unterbrechung während:

  • Schwangerschaft
  • Erkältung
  • akuter Herpes
  • Sonnenbrand im Gesicht
  • akute allergische Reaktion

Vorsicht ist geboten bei:


  • kürzlich erfolgten kosmetischen Operationen
  • Botox Behandlung in den letzten 6 Monaten
  • starke Lymphödeme, v.a. im Gesicht (besser systemische Akupunktur)